Stahlmöbel für Ihr Büro – welche Büromöbel gibt es aus Stahl?

Bei den Verbrauchern – egal ob privat oder im geschäftlichen Umfeld – erfreuen sich Stahlmöbel immer größerer Beleibtheit. Ein wesentlicher Grund dafür dürfte der stilistische Wandel im Design der Stahlmöbel sein. Denn lange Zeit hatten diese Möbelstücke keinen eigenen Charakter und wirkten steril und kahl, weshalb der Werkstoff Stahl allenfalls für Werkzeugschränke oder Spinde in großen Firmen verwendet wurde.

Heute hingegen werden Möbel aus Stahl als Einrichtungsgegenstände in Wohnungen ebenso geschätzt wie in Büros. Das hat mehrere Gründe: So ist dieser Werkstoff äußerst pflegeleicht und langlebig, darüber hinaus bietet Stahl zahlreiche Möglichkeiten für die designerische Gestaltung.

Die verschiedenen Aufbewahrungsmöbel aus Stahl

Weil Stahlmöbel von moebelshop24.de in völlig unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich sind, lassen sich die einzelnen Stücke auch hervorragend miteinander kombinieren. Überwiegend werden jedoch Aufbewahrungsmöbel der unterschiedlichsten Art – vom Stahl- oder Rollschrank über den Spind bis hin zum Hängeregistraturschrank.

So mancher Schrank ist aber auch auf den speziellen Bedarf bestimmter Branchen ausgelegt. Beispielsweise gibt es Schränke für Architekturbüros, die so konstruiert sind, dass großformatige Pläne und Zeichnungen abgelegt werden können, ohne zusammengerollt werden zu müssen.

In diesen Schränken, die mit ihrer Robustheit und der hohen Funktionalität überzeugen, lassen sich wichtige Dokumente und Büromaterial ebenso sicher aufbewahren wie persönliche Gegenstände. Viele Unternehmen entscheiden sich in diesem Fall dafür, ihren Mitarbeitern Spinde zur Verfügung zu stellen. Darin können sie alle Utensilien sicher verstauen, die sie nicht unmittelbar am Arbeitsplatz benötigen, aber auch Wertgegenstände wie etwa Bargeld. Die Bandbreite der Spinde reicht übrigens von mannshohen Schränken bis hin zu kleineren Modellen, die man eher als Schließfach bezeichnen könnte. Doch egal, welche Größe ein Spind hat: Charakteristisch ist seine schmale Form, des weiteren sind die Türen grundsätzlich abschließbar. Ist der Spind in erster Linie zur sicheren Aufbewahrung von Textilien gedacht, besitzen die Türen üblicherweise Belüftungsschlitze. Dadurch ist gewährleistet, dass sich im Inneren des Spindes während der kalten Jahreszeit keine Feuchtigkeit stauen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.